Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1587) Mehrere Zigarettenautomaten aufgebrochen - Zeugen gesucht

    Zirndorf (ots) - Am Samstag, 15.08.09, teilte ein 47-Jähriger der Polizeiinspektion Zirndorf gegen 09.30 Uhr mit, dass in der Ohmstraße ein Zigarettenautomat hängt, der aufgebrochen worden ist.

    Eine Streife stellte fest, dass unbekannte Täter den Automaten an der Rückseite im Bereich des Geldfaches aufgeschnitten und das Bargeld entwendet hatten.

    Bei einer Nachschau in der näheren Umgebung fand die Streife noch sechs weitere aufgeschnittene Automaten an der Lichtenstädter Str. / Marienbader Str.(3), Nibelungenstraße (1), Hermann-Löns Str./Anton-Emmerling Str.(1) und in Zirndorf / Weiherhof gegenüber Talblick Nr. 5 (1).

    Der Entwendungsschaden des Bargelds steht noch nicht fest. An den Automaten entstand Sachschaden von insgesamt etwa 3000 Euro.

    Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht oder Personen gesehen haben, die sich an den Automaten zu schaffen gemacht haben, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/ 2112-3333 zu melden.

    Rainer Seebauer/hu

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: