Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1007) Jugendliche sexuell bedrängt

    Feuchtwangen (ots) - Eine 18-Jährige wurde in der Nacht zum Samstag, 30.05.09, am Rande eines Volksfestes in Dentlein (Landkreis Ansbach) von zwei Unbekannten in einen Pkw gezerrt und massiv bedrängt.

    Die junge Frau hatte gegen 02.30 Uhr das Volksfest bereits verlassen, als sie von den Männern offensichtlich abgepasst und in einen schwarzen Audi A 3 gezogen wurde. Dort wurden die beiden Unbekannten zudringlich. Nach heftiger Gegenwehr gelang es der 18-jährigen aus dem Wagen zu flüchten. Die weiteren Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat der Kripo Ansbach geführt. Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst über Telefon 0911 / 2112-3333 entgegen.

    Stefan Schuster

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: