Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (679) Immer noch nicht genug

    Nürnberg (ots) - Offensichtlich immer noch nicht genug Alkohol hatte ein 19-Jähriger am 12.04.2009 konsumiert. Deshalb wurde er zum Dieb.

    Der 19-Jährige war am 12.04.2009, gegen 01.00 Uhr morgens, auf dem Nachhauseweg vom Frühlingsfest. Im Stadtteil Werderau stieg er in das eingezäunte Gelände eines Getränkemarktes ein und entwendete daraus eine Kiste Bier. Allerdings hatte der Dieb nicht damit gerechnet, dass das Gelände von einem Angestellten überwacht wird, da sich dort die Diebstähle in der letzten Zeit gehäuft hatten. Dieser stellte den Dieb und übergab ihn der Polizei.

    Gegen den Tatverdächtigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Er stand mit mehr als 2,5 Promille deutlich unter Alkoholeinwirkung.

    Peter Schnellinger/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: