Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

22.03.2009 – 13:44

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (530) Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

    Nürnberg (ots)

Am Samstagabend (21.03.2009) kam es im Nürnberger Stadtteil Hasenbuck zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen.

    Aus bislang noch unbekannten Gründen gerieten gegen 22:30 Uhr einige Jugendliche im Bereich des U-Bahnhofs Hasenbuck in Streit. Im Einsatz waren mehrere Streifen der zuständigen Polizeiinspektion Nürnberg-Süd und der benachbarten Inspektionen.

    Zwei 17-Jährige trugen Schnittverletzungen davon und wurden deshalb ambulant in einem Klinikum ärztlich versorgt.

    Die Ermittlungen der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd dauern derzeit an. / Robert Schmitt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken