Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

08.05.2000 – 15:54

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Tödlicher Verkehrsunfall

      Ansbach (ots)

Heute Mittag kam es auf der Staatsstraße
unweit von Dinkelsbühl zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine
45-jährige Kraftfahrerin tödliche Verletzungen erlitt. Ihre im
Pkw mitfahrende 10-jährige Tochter erlitt schwerste
Kopfverletzungen. Die Schülerin musste mit dem
Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

    Die Frau war gegen 13.00 Uhr mit ihrem Pkw Honda von Dinkelsbühl in Richtung Bechhofen unterwegs. Zu Beginn eines Waldstückes kam sie aus bisher noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und stieß nach ca. 40 Metern gegen einen etwas abseits von der Straße stehenden gemauerten Bildstock. Durch den heftigen Aufprall wurden Mutter und Tochter im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr geborgen werden. Für die 45-jährige Fahrzeuglenkerin kam jede Hilfe zu spät. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 12.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken