Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2710) Erlanger Kripo gelingt Schlag gegen Rauschgifthändler

    Erlangen (ots) - Am 23.12.2007 erging gegen zwei Erlanger Rauschgifthändler (28 und 33 Jahre alt) Haftbefehl. Die beiden Männer, die des Rauschgifthandels dringend verdächtig sind, mussten noch vor Weihnachten die Untersuchungshaft antreten.

    Nach mehrmonatigen Ermittlungen wurden zwei Durchsuchungsbeschlüsse in Erlangen bei einem 28-jährigen Fensterputzer sowie einem 33-jährigen Arbeitslosen vollzogen. In beiden Fällen wurde die Erlanger Kriminalpolizei fündig. So konnten bei dem 28-Jährigen, der als Haupthändler verdächtig ist, über 400 Gramm Haschisch, knapp 10 Gramm Amphetamin sowie eine Digitalwaage sichergestellt werden. Ferner fand man in seinem Schlafzimmer einen augenscheinlich aufgebohrten Schreckschussrevolver. Dies stellt einen Verstoß nach dem Waffengesetz dar. Bei einem seiner Hauptabnehmer, einem 33-jährigen Arbeitslosen, wurden knapp 230 Gramm Haschisch, ebenfalls eine Digitalwaage sowie über 600 Euro Bargeld sichergestellt. Gegen beide Männer ergingen Haftbefehle wegen Rauschgifthandels. Sie zeigten sich bislang nicht geständig. Im Zuge dieser Festnahmeaktion wurde auch bei einem Abnehmer, einem 26-jährigen Erlanger, mit Erfolg durchsucht. Er hatte 41 Gramm Haschisch sowie knapp 4 Gramm Amphetamin zu Hause. Bei einem 40-Jährigen wurden 12 Gramm Haschisch, ebenfalls 4 Gramm Amphetamin sowie 2 Würgehölzer, die nach dem Waffengesetz verboten sind, sichergestellt.

    Die Ermittlungen der Erlanger Kriminalpolizei dauern noch an. Es konnten auch schriftliche Aufzeichnungen beim Haupttäter gefunden werden, so dass von einer größeren Anzahl von Abnehmern auszugehen ist.

    Peter Grimm/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: