Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2522) Nebengebäude abgebrannt

    Gunzenhausen (ots) - In einem landwirtschaftlichen Anwesen in Pfofeld im Landkreis Gunzenhausen ist heute, 22.11.07, in den frühen Morgenstunden ein freistehendes Nebengebäude abgebrannt. Verletzt wurde niemand.

    In dem aus zwei Doppelgaragen und einem hölzernern Anbau bestehenden Gebäude brach gegen 01.45 Uhr aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand aus. Durch das im Anbau gelagerte Holz brannten die Garagen in kurzer Zeit lichterloh und zwei darin abgestellte Fahrzeuge wurden vollständig zerstört.

    Die sofort verständigte Feuerwehr konnte ein Übergreifen des Feuers auf andere Gebäude verhindern. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. Am Gebäude und den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 65.000 Euro.

    Die Kripo Ansbach hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.

    Rainer Seebauer


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: