Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2139) Einbrecher fanden reiche Beute

    Zirndorf (ots) - Beim Einbruch in ein Wohnhaus in Obermichelbach (Lkrs. Fürth) erbeuteten unbekannte Einbrecher Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

    In der Zeit vom 26.09.07, 17:00 Uhr bis 27.09.07, 22:00 Uhr hebelten die unbekannten Täter die Balkontür eines Einfamilienhauses in der Weinbergstraße auf und drangen anschließend in das Gebäude ein. Dort durchsuchten sie zahlreiche Schränke und Kommoden und fanden schließlich Beute von bereits erwähntem Wert. Unter anderem fielen den Einbrechern ein Brillantcollier und eine Goldkette in die Hände. Hochwertige Elektrogeräte und Laptops ließen sie unberücksichtigt liegen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,-- Euro.

    Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333.

    Bert Rauenbusch


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: