Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2137)Bewaffneter Raubüberfall auf Tankstelle

    Uffenheim (ots) - Am 28.09.07, um 21.52 Uhr, überfielen zwei mit Sturmhauben und Sonnenbrillen maskierte Männer eine Tankstelle in Uffenheim im Kreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Die beiden Täter zwangen die 19jährige Kassiererin unter Vorhalt einer silberfarbenen Pistole, die Kasse zu öffnen und entnahmen daraus das Bargeld in noch unbekannter Höhe. Während des Überfalles mußten sich die Frau und eine anwesende Kundin mit erhobenen Händen an eine Wand stellen. Danach flüchteten die Männer aus der Tankstelle in unbekannte Richtung und konnten trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen bislang nicht festgenommen werden. Beide waren nach Angaben der Geschädigten etwa 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, von normaler Figur und gaben ihre Anweisungen in englischer Sprache. Ein Täter trug eine Weste in Tarnfarben. Die beiden Frauen wurden bei dem Überfall nicht verletzt.

    PP Mfr. - Einsatzzentrale, Wiegand, PHK


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Einsatzzentrale
Tel: 0911/2112-1450
Fax: 0911/2112-1455
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: