Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

24.01.2000 – 15:38

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (5) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots)

Heute früh, gegen 07.00 Uhr, ereignete
sich an der Einmündung Wallensteinstraße/Tillystraße in Nürnberg
ein Verkehrsunfall, bei dem an den zwei beteiligten Pkw
Totalschaden in Höhe von insgesamt 30.000 DM entstand.

    Eine 44-Jährige aus Langenzenn fuhr mit ihrem Audi A 4 die Wallensteinstraße stadteinwärts. Eine 33-jährige Nürnbergerin fuhr mit ihrem Opel-Astra auf der Wallensteinstraße stadtauswärts und wollte nach links in die Tillystraße abbiegen. Dabei kam es zum Frontalzusammenstoß. Während die Frau aus Langenzenn und ihr 47-jähriger Beifahrer leichte Verletzungen davontrugen, wurde die 33-jährige Nürnbergerin erheblich verletzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung