Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (8) Tödlicher U-Bahnunfall

    Nürnberg (ots) -     Heute Vormittag, kurz vor 10.00 Uhr, wurde ein 75-jähriger Rentner aus Nürnberg im U-Bahnhof Maximilianstraße von einem Zug der U-Bahn-Linie 1 überrollt. Der Rentner konnte nur noch tot geborgen werden.

    Den bisherigen Ermittlungen zufolge deutet alles darauf hin, dass der Fahrgast von der Bahnsteigkante auf das Gleis stürzte und dort von einem in Richtung Innenstadt einfahrenden U-Bahnzug überrollt wurde. Der U-Bahnfahrer hatte noch eine Notbremsung eingeleitet.

    Für ein Fremdverschulden haben sich keinerlei Anhaltspunkte ergeben. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 2 11 - 27 77 in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: