Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Schwere Kollision auf der Asbrucher Straße - Velbert / Wülfrath - 1902128

Mettmann (ots) - Am Montagabend des 18.02.2019, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Mann aus Wuppertal, ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

06.12.2018 – 12:53

Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Lüdinghauser Straße
Mofafahrer ohne Versicherungsschutz und mit gestohlenem Kennzeichen unterwegs

Coesfeld (ots)

Ohne Versicherungsschutz, mit einem gestohlenen Kennzeichen und einem technisch veränderten Mofa, war ein 28-jähriger Ascheberger unterwegs, als er von der Polizei kontrolliert wurde. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der Mann am Donnerstag, gegen 00.15 Uhr, von der Polizei angehalten und überprüft. Bei der Kontrolle konnte festgestellt werden, dass das Kennzeichen, das sich am Mofa befand, gestohlen war. Deshalb bestand kein Versicherungsschutz. Weiterhin wurden am Mofa technische Veränderungen vorgenommen. Dies führte dazu, dass der Mann, der lediglich eine Mofaprüfbescheinigung besitzt, sich nicht im Besitz der erforderliche Fahrerlaubnis zum Führen des Mofas befand. Wie der Mann in den Besitz des gestohlenen Kennzeichens gekommen ist, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest und wird noch ermittelt. Ein Strafverfahren wegen dem Verdacht des Diebstahls, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Versicherungsschutz gegen den Mann wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell