Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Gartenstraße/ Betrunkener rammt Autos

Coesfeld (ots) - Dank der Hinweise von Zeugen hat die Polizei am Dienstagabend (4. Dezember) auf der Gartenstraße in Senden einen Fall von Unfallflucht schnell aufgeklärt. Ein Sendener (66) hatte um 18.15 Uhr mit seinem Auto auf einer Strecke von 200 Metern drei geparkte Wagen gerammt und war weitergefahren. Zeugen beobachteten das, merkten sich das Kennzeichen und informierten die Polizei. Polizisten trafen den Beschuldigten in stark alkoholisiertem Zustand zu Hause an. Er gab die Trunkenheitsfahrt zu. Auf der Wache in Lüdinghausen wurden ihm zwei Blutproben entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt. Den Mann erwartet jetzt ein Strafverfahren. An den beteiligten Autos entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: