Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

11.07.2018 – 16:11

Polizei Coesfeld

POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Träppken/ Scheibe eingeschlagen

Coesfeld (ots)

Die Polizei bittet Zeugen eines versuchten Geschäftseinbruchs am Träppken in Seppenrade, sich zu melden. Dort hatte ein Unbekannter kurz nach 14 Uhr zunächst versucht, die Geschäftstür zu öffnen. Diese war zur Mittagszeit verschlossen. Dann schlug der Täter eine Scheibe der Tür ein. Zeugen beobachteten einen Mann, der Richtung Mollstraße davonlief. Täterbeschreibung: ca. 1,70 Meter groß, schwarze Haare, ca. 30 bis 45 Jahre alt. Er trug eine orangefarbene Regenjacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Lüdinghausen zu melden: 02591/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld