Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

04.07.2018 – 11:49

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Appelhülsener Straße
Radfahrerin flüchtet nach Verkehrsunfall - Zeugen gesucht

Coesfeld (ots)

Eine ca. 70-jährige Radfahrerin flüchtete am Dienstag, gegen 10.00 Uhr, nachdem sie zuvor gegen ein stehendes Auto gefahren war. Eine 76-jährige Sendenerin stoppte an der Einmündung Appelhülsener Straße/Kalverkamp. Hier kam eine Radfahrerin von rechts und fuhr in die rechte Fahrzeugseite des Autos. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Die Autofahrerin und die Radfahrerin diskutierten nach dem Unfall, bevor sich die Radfahrerin von der Unfallstelle entfernte ohne die Angaben zu ihrer Person und der Art ihrer Unfallbeteiligung zu ermöglichen. Zu der Radfahrerin kann lediglich gesagt werden, dass es sich um eine ca. 70-jährige Frau mit blonden Haaren gehandelt hat. Zeugen, und die Radfahrerin, werden gebeten sich bei der Polizei in Lüdinghausen, Tel. 02591/7930, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell