Das könnte Sie auch interessieren:

FW-PI: Quickborn: Schwerer Verkehrsunfall auf der BAB 7 fordert vier Verletzte

Pinneberg (ots) - Datum: Mittwoch, 24. April 2019, 12:29 Uhr +++ Einsatzort: Quickborn, BAB 7 Rtg. Süden +++ ...

POL-DN: Hund überlebt Stunden in geparktem Auto nicht

Jülich (ots) - Nach stundenlangem Aufenthalt in einem verschlossenen Auto starb am Mittwoch ein Hund. Ein ...

POL-MI: Polizei fahndet mit Blitzerfoto nach mutmaßlichem Einbrechertrio

Minden (ots) - Mithilfe eines Fotos einer stationären Radaranlage hofft die Polizei Minden-Lübbecke, auf die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

18.04.2018 – 10:18

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Hausdülmen, Bergflagge/ Auto aufgebrochen - Zeugen gesucht

Coesfeld (ots)

Die Polizei bittet Zeugen eines Autoaufbruchs im Bereich Bergflagge in Hausdülmen, sich zu melden. Im Zeitraum zwischen Montag, 22 Uhr, und Dienstag, 8 Uhr, ist ein grauer Toyota RAV 4 von Unbekannten beschädigt worden. Die Täter hatten die Heckscheibe eingeschmissen und stahlen aus dem Kofferraum u.a. einen Hunde-Wassernapf. Erheblicher ist dagegen der Schaden am Fahrzeug, denn auch eine Delle führt die Halterin des Wagens auf den Einbruch zurück. Sachschaden: 1500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Dülmen zu melden: 02594/7930

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung