Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Reeperbahn: Erhebliche Widerstandshandlungen gegen Bundespolizisten-

Hamburg (ots) - Am 05.01.2019 gegen 02.30 Uhr mussten Bundespolizisten einen alkoholisierten Mann (m.23) unter ...

POL-BI: Vermisste Person: 26-Jähriger zuletzt in Oerlinghausen gesehen

Bielefeld (ots) - CB / Bielefeld / Gadderbaum / Detmold / Oerlinghausen - Seit Mittwochmittag, den 16.01.2019 ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

13.03.2018 – 00:34

Polizei Coesfeld

POL-COE: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Coesfeld, B 525

Coesfeld (ots)

Am Montag, 12.03.2018, 18.32 Uhr, befuhr ein 60 Jahre alter Mann aus Coesfeld mit seinem Pkw aus Gescher kommend die B 525. Vor der Einmündung B525/L581 beabsichtigte der Coesfelder, seinen Pkw zu wenden. Dabei kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw eines 24 Jahre alten Mannes aus Coesfeld. Der 60 jährige Coesfelder wurde schwer verletzt, der andere Beteiligte wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 17500 Euro. Beide Pkw mussten, da sie nicht mehr fahrbereit waren, abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld