Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

12.01.2018 – 11:53

Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Steinfurter Straße
Raub auf Tankstelle - Zeugen gesucht

Coesfeld (ots)

Am 11.01.2018, um 21:57 Uhr betrat ein bewaffneter Mann eine Tankstelle an der Steinfurter Straße in Ascheberg. Unter Vorhalt einer Schusswaffe forderte der Unbekannte von dem Mitarbeiter die Herausgabe der Tageseinnahmen sowie Zigartetten. Danach flüchtete er zu Fuß in Richtung Steinfurter Straße / A1 und bog nach links in die Straße Siekenkamp ab. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: männliche Person, ca. 1,75cm groß, jung (ca. 20 Jahre alt), deutsch, helle Augenbrauen, bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit Kapuze, einem schwarzem Schal (ins Gesicht gezogen), einer dunklen Cargohose und dunklen Stiefeln.

Zeugen werden geben sich bei der Polizei in Lüdinghausen, Telefonnummer: 02591-7930, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung