Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Herbern, Bakenfelder Weg/ Größerer Polizeieinsatz nach Familienstreit

Coesfeld (ots) - Am Freitag, 15.12.2017 um 21.12 Uhr eskalierte ein schon länger schwelender Familienstreit in Herbern auf dem Bakenfelder Weg. Am Wohnhaus der Familie eines 41-jährigen Mannes aus Ascheberg erschienen vier Männer, darunter zwei 31 und 25 Jahre alte Verwandte aus dem Münsterland. Seitens der mit einem schwarzen Kleinwagen vorgefahrenen Verwandten wurde mit einer Gaspistole auf die Familie des Aschebergers geschossen. Nach einem Handgemenge fuhren die 4 davon. Der Ascheberger und seine 7 Familienangehörigen erlitten leichte Atemwegsreizungen, die vor Ort vom Rettungsdienst behandelt werden konnten. Die Fahndung nach den Flüchtigen, zu der auch ein Polizeihubschrauber unterstütze, blieb bislang erfolglos. Die weiteren Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei in Lüdinghausen unter der Rufnummer 0 25 91/ 79 30 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: