Polizei Coesfeld

POL-COE: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person in Nordkirchen-Südkirchen

Coesfeld (ots) - Am Montag, 11.12.2017, 17.48 Uhr, befuhr ein 30 jähriger Pkw-Fahrer aus Nordkirchen die Straße Geisbeck in Nordkirchen-Südkirchen. Am Straßenrand standen zwei weitere Pkw, die hier zuvor verunfallt waren. Deren Fahrer(in), ein 76 Jahre alter Mann aus Ascheberg und eine 60 Jahre alte Frau aus Nordkirchen, tauschten gerade zwecks Schadensregulierung Personalien aus. Der 30 Jahre alte Mann aus Nordkirchen kollidierte mit dem einen stehenden Pkw und schob diesen auf den davor stehenden Pkw auf. Zwischen beiden stehenden Fahrzeugen befand sich dabei der 76 Jahre alte Mann aus Ascheberg. Er wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Rettungskräfte verbrachten den Mann in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: