Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

08.12.2017 – 10:51

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden-Bösensell, Kley
Betrunkener verursacht Verkehrsunfall

Coesfeld (ots)

Am Donnerstag, 07.12.2017, gegen 21.55 Uhr kam 39-jähriger Münsteraner auf der L550 zwischen Senden und Havixbeck immer wieder von seiner Fahrspur ab und landete letztlich rechtsseitig im Grünstreifen. Die Polizei stellte bei der Unfallaufnahme Alkoholgeruch fest und führte einen Atemtest durch. Auf der Wache, wo eine Blutprobe entnommen wurde, stellte sich zudem heraus, dass der Mann keine Fahrerlaubnis besaß. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung