Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

19.10.2017 – 11:12

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Alter Ostdamm/ Jugendliche brechen Automaten auf

Coesfeld (ots)

Beim Aufbruch von Automaten einer Autowaschanlage am Alten Ostdamm in Dülmen beobachteten Zeugen 6 Jugendliche am Mittwoch, 18.10.2017 gegen 21 Uhr. Die Jugendlichen erbeuteten einen geringen Bargeldbetrag und flüchteten mit Fahrrädern durch den Radfahrertunnel in Richtung Elsa-Brändström-Straße. Im Zuge der Tatortaufnahme stellte sich heraus, dass bereits in der vorherigen Nacht ein weiterer Automat der gleichen Waschanlage aufgebrochen worden war. Die Polizei prüft nun einen Tatzusammenhang. Die Jugendlichen haben Kapuzenjacken getragen. Zwei von ihnen hatten schwarze Rucksäcke dabei. Einer der Jugendlichen hatte eine auffällig gefütterte, hellgrau/weiße Kapuzenjacke an. Zwei Jugendliche waren auf Hollandrädern unterwegs. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung