Polizei Coesfeld

POL-COE: Kreispolizeibehörde Coesfeld/ Zwischenbilanz sturmbedingter Einsätze

Coesfeld (ots) - Der heftige Wind am Mittwoch, 13.09.2017 hat der Polizei im Kreis Coesfeld bis 16 Uhr 33 Einsätze beschert. Häufig mussten in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr umgestürzte Bäume oder herabgefallene Äste von Straßen geholt werden. Teilweise sperrten Polizisten und Feuerwehrleute die Gefahrenstellen ab. Am schlimmsten traf es eine Autofahrerin in Ascheberg-Herbern auf der Siegebrede. Als sie bei Verwandten zu Besuch war, stürzte ein Baum auf ihren geparkten Wagen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: