Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, B235 - Verkehrsunfall mit 1 leichtverletzten Person bei Kollision im Begegnungsverkehr -

Coesfeld (ots) - Am 10.08.2017, gegen 08:25 Uhr, befuhr eine 18-jährige Lüdinghauserin mit ihrem Pkw die B235, aus Richtung Senden kommend, in Fahrtrichtung Bösensell. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Pkw der Lüdinghauserin über die Mittelleitlinie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte hier seitlich mit zwei entgegenkommenden Fahrzeugen. Umherfliegende Fahrzeugteile des Pkw der Lüdinghauserin beschädigten zudem einen weiteren Pkw, welcher in gleicher Fahrtrichtung hinter dem Pkw der 18-jährigen fuhr. Der Pkw der Lüdinghauserin kam ca. 50 m hinter der Unfallstelle zum Stillstand. Die 18-jährige war zunächst nicht ansprechbar und wurde der Uniklinik Münster zugeführt. Nach erfolgter ambulanter Behandlung in der UKM, konnte sie jedoch leicht verletzt wieder entlassen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B235, unmittelbar hinter Ortslage Senden, für ca. 90 Minuten, beidseitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: