Polizei Coesfeld

POL-COE: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort in Dülmen

Coesfeld (ots) - Am Freitag, 04.08.2017, 22.58 Uhr, kam es in Dülmen-Merfeld, Roruper Straße, zu einem Verkehrsunfall. Ein 18 Jahre alter Mann aus Dülmen fuhr mit seinem Pkw gegen eine Gartenmauer und entfernte sich, konnte aber ermittelt werden. Der Schaden an der Mauer beläuft sich auf ca. 500,- Euro. Gegen den Verursacher wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: