Polizei Coesfeld

POL-COE: schwerer Verkehrsunfall mit Verletzten Coesfeld, Stevede Mi.: 02.08.17, 20.30 Uhr

Coesfeld (ots) - Ein 56 jähriger Pkw-Fahrer aus Reken befuhr mit seinem Pkw den Wirtschaftsweg in Höhe des Golfplatzes und fuhr auf die L 581. Hier befuhr ein 44jähriger Coesfelder mit seinem Pkw die L581 in Richtung Hochmoor. Der Rekener missachtet die Vorfahrt des Coesfelders und im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Rekener in seinem Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt.

Die Feuerwehr konnte den Fahrzeugführer aus dem Fahrzeug bergen, dieser wurde nach notärztlicher Behandlung mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen.

Der Coesfelder und sein 9jähriger Sohn wurden durch den Unfall leicht verletzt.

Während der Rettungsmaßnahmen war die L581 gesperrt. Die Feuerwehr sowie eine Spezialfirma säuberten die Unfallstelle, da Betriebsstoffe ausgelaufen waren. Sachschaden: 60000 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: