Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

30.07.2017 – 10:12

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen - Brand eines Oldtimers in einer Garage in einer Häuserzeile -

Coesfeld (ots)

Am Samstag, den 29.07.2017, gegen 19:45 Uhr, nahm ein 71jähriger Dülmener Reparaturarbeiten an seinem Oldtimer vor. Das Fahrzeug befand sich zu diesem Zeitpunkt in einer Garage, welche sich in einer Häuserzeile integriert, unterhalb des Wohnhauses, befindet. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es hierbei zu einer Verpuffung am Fahrzeug und das Fahrzeug geriet in Brand. Der Eigentümer versuchte zunächst mit eigenen Mitteln den Brand zu löschen und erlitt hierbei eine Rauchgasvergiftung und wurde einem umliegenden Krankenhaus zugeführt. Es besteht keine Lebensgefahr. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Dülmen konnte das Feuer gelöscht und ein Übergreifen auf angrenzende Wohngebäude verhindert werden. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Im Bereich der Garage und des Wohnhauses entstand Sachschaden. Das Haus und angrenzende Gebäude sind weiterhin bewohnbar.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung