Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Bahnhofstraße
11-jährige Fußgängerin von Auto angefahren - leicht verletzt

Coesfeld (ots) - Am Donnerstag, 27.07.17, gegen 08.30 Uhr, wollte eine 62-jährige Coesfelderin mit ihrem Auto von der Letter Straße in die Bahnhofstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine 11-jährige Fußgängerin, die an der Ampel die Straße überqueren wollte. Es kam zum Zusammenstoß und die Jugendliche kam zu Fall. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: