Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

10.06.2017 – 13:06

Polizei Coesfeld

POL-COE: Ascheberg, Im Mersch/ Betrunkener Autofahrer tritt nach Polizisten

Coesfeld (ots)

Am Freitag, 09.06.2017 um 18.45 Uhr fuhr ein 30-jähriger Ascheberger mit seinem Auto beim Rangieren Im Mersch in Ascheberg in den Graben. Zeugen stellten Alkoholgeruch fest und informierten die Polzei. Bei deren Eintreffen flüchtete der Ascheberger in sein Wohnhaus. Dort konnte er von den Polizisten gestellt werden. Diesen gegenüber verhielt er sich äußerst renitent und versuchte, die Beamten zu treten. Im Polizeigewahrsam erhielt er Gelegenheit, sich zu beruhigen. Dort veranlassten die Polzisten auch die Entnahme einer Blutprobe. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Trunkenheitsfahrt, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld