Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-MG: Inbetriebnahme eines Kaminofens löst Feuerwehreinsatz aus

Mönchengladbach-Hardterbroich-Pesch, 23.03.2019, 22:54 Uhr, Rheinstraße (ots) - Um 22:54 Uhr wurde der ...

31.01.2017 – 13:10

Polizei Coesfeld

POL-COE: Nottuln, Limbergen, Kreisstraße 13/ Unfallflucht

Coesfeld (ots)

Am Dienstag, 31.01.2017 um 07.10 Uhr war ein 68-jähriger Dülmener als Fahrer eines Krankentransporters auf der Kreisstraße 13 aus Richtung Karthaus kommend in Richtung Nottuln unterwegs. In Höhe Limbergen 28 kam es zum Spiegelkontakt mit einem weißen Kleintransporter, eventuell Bulli. Dessen Fahrer setzte seine Fahrt fort. Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter der Rufnummer 0 25 94/ 79 30 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung