Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

09.12.2016 – 17:27

Polizei Coesfeld

POL-COE: Ottmarsbocholt, L844 Frontalzusammenstoß zweier Pkw - 1 Person schwer verletzt

Coesfeld (ots)

Am heutigen Freitag, 09.12.2016, gegen 14:50 Uhr, kam es auf der L844, zwischen den Ortslagen Lüdinghausen und Ottmarsbocholt, zu einem frontalen Zusammenstoß eines Pkw und eines VW Bully. Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein 62jähriger Sendener, in einer für ihn langgezogenen Rechtskurve, auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte hier mit dem Fahrzeug eines 36-jährigen Lüdinghauseners, welcher mit einem VW Bully aus Richtung Ottmarsbocholt kommend, in Richtung Lüdinghausen unterwegs war.

Der Sendener wurde durch Kräfte der Feuerwehr aus seinem Pkw geborgen und schwerverletzt mittels Hubschrauber einer Klinik zugeführt. Lebensgefährliche Verletzungen können nicht ausgeschlossen werden. Der Lüdinghauser wurde leicht verletzt einem Krankenhaus zugeführt. Die L844 blieb im Unfallbereich, in Höhe des "Landgasthofes Schimmelbaum", für ca. 2 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell