Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

04.09.2016 – 07:21

Polizei Coesfeld

POL-COE: Havixbeck, Hauptstraße, versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft

Coesfeld (ots)

Am 04.09.2016 (So), 02:00 Uhr bemerkte eine Zeugin einen lauten Knall. Bei einem Blick aus dem Fenster entdeckte sie 2 männliche Personen, die sich offensichtlich kurz zuvor an einem Kellerfenster zu schaffen gemacht hatten. Bei den Männern handelte es sich um einen deutlich kleineren Mann, ca. 30 Jahre alt und mit einem schwarzen Kapuzenpullover bekleidet, sowie einen größeren Mann, ca. 30 - 40 Jahre alt, bekleidet mit einem grauen Unterhemd und grauen Haaren. Die Zeugin hatte mittlerweile das Licht in ihrem Haus eingeschaltet. Dies schienen die Männer bemerkt zu haben, da sie sich nun vom Tatort entfernten. Sie liefen in Richtung Fußgängerzone davon. Es war den Männern nicht gelungen, in das Juweliergeschäft einzudringen. Die genaue Schadenhöhe steht noch nicht fest, Hinweise bitte an die Polizei in Coesfeld, Telefon 02541-140

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung