Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Auf dem Quellberg/ Fahren ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss; Kennzeichendiebstahl; Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz

Coesfeld (ots) - Einem Funkstreifenwagen fiel ein PKW im Bereich des Real-Parkplatzes auf. Die Überprüfung ergab, dass die angebrachten Kennzeichen als gestohlen einlagen. Die 19jährige Fahrerin -ohne festen Wohnsitz- konnte keine Fahrerlaubnis vorweisen. Außerdem führte sie das Fahrzeug unter Betäubungsmittel-Einfluss. Ein 21jähriger Beifahrer aus Münster führte zwei sogenannte "Polenböller" sowie eine geringe Menge Haschisch mit sich. Bei der dritten im Fahrzeug befindlichen Person handelte es sich um einen Anhalter. Die Fahrerin sowie der Münsteraner wurden vorläufig festgenommen und der Polizeiwache Dülmen zugeführt. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: