Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Zwei Auffahrunfälle auf den Autobahnen innerhalb einer Stunde

Mönchengladbach, BAB A52 und A61, 12.04.2019, 13:55 Uhr und 14:57 Uhr (ots) - Um 13:55 Uhr wurde die Feuerwehr ...

POL-BI: Diensthund "Willem" stellt Fahrer nach Verfolgungsfahrt

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld -Innenstadt/ Schildesche- Ein GTI-Fahrer flüchtete am Mittwoch, den ...

POL-CE: Celle - Dachstuhlbrand

Celle (ots) - Am Montagnachmittag rückten Polizei und Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

16.05.2016 – 10:56

Polizei Coesfeld

POL-COE: Olfen, Selmer Straße, Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss

Coesfeld (ots)

Am 15.05.2016 (So), 11:50 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann aus Dülmen mit seinem Pkw aus dem Kreisverkehr (B235/Selmer Straße/ Schlossstraße) in Fahrtrichtung Selm heraus. Er beschleunigte sein Fahrzeug auf regennasser Fahrbahn und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde ein Baum touchiert und ein Leitpfosten zerstört. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Der Beschuldigte wurde zur Polizeiwache Lüdinghausen zwecks freiwilliger Blutprobenentnahme transportiert. Der Führerschein wurde beschlagnahmt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der Schaden wird auf mindestens 5000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung