Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

29.04.2016 – 13:00

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Lüdinghauser Straße, Verkehrsunfall zwischen Fahrradfahrern

Coesfeld (ots)

Am 29.04.2016 (Fr) , 08:31 Uhr befuhr eine 47jährige Dülmenerin mit ihrem Fahrrad die Lüdinghauser Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Kreuzung mit dem Reitacker befuhr ein 12jähriges Kind mit seinem Fahrrad den Reitacker in Richtung Lüdinghauser Straße, wendete auf dieser wieder zurück in Richtung Reitacker und prallte auf die kreuzende Dülmenerin. Die Frau stürzte von ihrem Rad und wurde an beiden Händen verletzt. Sie begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung