Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

23.02.2016 – 14:06

Polizei Coesfeld

POL-COE: Havixbeck, Blickallee/ Trickdiebstahl

Coesfeld (ots)

Am 23.02.16, um 10.30 Uhr, wurde ein 85- jähriger Havixbecker auf dem EDEKA-Parkplatz von einem unbekannten Mann angesprochen. Er bat darum, ihm Kleingeld für ein Telefonat zu geben. Während der Havixbecker in seiner Geldbörse kramte, entnahm der Mann unbemerkt einen 50 Euro-Schein aus dem Geldscheinfach. Dies bemerkte der Geschädigte erst später. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 185cm groß, ca. 30-35 Jahre alt, trug eine grau-braune Hose, Hemd und Pullover, er sprach gebrochen deutsch Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel.: 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung