Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

21.12.2015 – 12:35

Polizei Coesfeld

POL-COE: 48249 Dülmen, Buldern, Max-Planck-Straße, Bahnhof, Beleidigung auf sexueller Grundlage

Coesfeld (ots)

Am 20.12.15, 15.00 Uhr saß eine 16-jährige Jugendliche aus Dülmen am Bahnhof Buldern, Gleis 1, Fahrtrichtung Münster. Ein bisher unbekannter Täter näherte sich der jungen Frau, beleidigte sie und küsste sie gegen ihren Willen. Anschließend flüchtete der unbekannte Mann. Täterbeschreibung: männlich, 20-30 Jahre, 170cm-180cm, dünne hagere Statur, kurze dunkle Haare, auffällige Hautflecken (braun auf dunkelbraun). Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Dülmen, Tel.: 02594-7930, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung