Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

30.10.2015 – 12:05

Polizei Coesfeld

POL-COE: Dülmen, Coesfelder Straße/ Versuchter Raub - Zeuge gesucht

Coesfeld (ots)

Am 29.10.15, gegen 16.20 Uhr, stieg der 48- jährige schwerbehinderte Geschädigte aus Dülmen an der Bushaltestelle "Butterkamp" aus dem Bus. Als er sich auf dem Gehweg befand, versuchte ein unbekannter Fahrradfahrer, ihm die Umhängetasche zu entreißen. Ein Passant erkannte die Situation und sprach den Täter an, der daraufhin ohne Diebesgut flüchtete. Der Geschädigte erlitt einen Schock. Der Passant und weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Dülmen in Verbindung zu setzen, Tel.: 02594/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung