Das könnte Sie auch interessieren:

LKA-BW: Bundesweite Durchsuchungen bei mutmaßlichen Mitgliedern der Gruppierung "National Socialist Knights of the Ku-Klux-Klan Deutschland"

Stuttgart (ots) - Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Stuttgart und Landeskriminalamt ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

10.10.2015 – 13:56

Polizei Coesfeld

POL-COE: Flüchtige Unfallbeteiligte durch Hubschraubereinsatz gestellt

Coesfeld (ots)

Am Morgen des 10.10.2015 wendete ein englischer Kleintransporter unvermittelt sein Fahrzeug auf der Fahrbahn der B525 und kollidierte mit dem passierenden Pkw eines 50-jährigen Coesfelders, wobei sich zwei der Insassen des Coesfelder Pkw verletzten. Alle Insassen des Kleintransporters flüchteten zu Fuß von der Unfallstelle und ließen ihr Fahrzeug zurück. Drei der geflüchteten Fahrzeuginsassen konnten kurze Zeit später, durch den Einsatz eines Hubschraubers, in einem angrenzenden Maisfeld gestellt und durch Kräfte der KPB Coesfeld festgenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung