Polizei Coesfeld

POL-COE: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

Coesfeld (ots) - Am 01.10.15, 21.10 Uhr, befuhr ein 52jähriger Mann aus Ochtrup (UB02) mit seinem PKW mit Anhänger die L844 von der BAB A43 kommend in Richtung Nottuln-Appelhülsen. In Höhe eines Schnellrestaurants stand eine 23jährige Frau aus Nottuln (UB01) als Fußgängerin am Fahrbahnrand, schaute nach rechts und lief unvermittelt auf die Fahrbahn, ohne auf den von links kommenden Verkehr zu achten. Zu diesem Zeitpunkt befand sich der UB02 schon unmittelbar vor der UB01, so dass er trotz einer sofortigen Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern konnte. Die Frau wurde mit der Motorhaube aufgeladen und auf die Straße geschleudert. Hierbei wurde sie schwer verletzt und zum Clemens Hospital nach Münster gebracht. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- EUR!

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: