Polizei Coesfeld

POL-COE: Kreis Coesfeld, personeller Wechsel bei der Kriminalpolizei/Kriminalrätin Nina Bay übernimmt die Direktion Kriminalität/Kriminaloberrat Bernd Loeffler wechselt zum PP Essen

Dienstantritt Nina Bay
Dienstantritt Nina Bay

Coesfeld (ots) - Zum Stichtag 01.10. eines jeden Jahres stehen bei der Polizei traditionell personelle Wechsel an. Die Direktion Kriminalität der Polizei im Kreis Coesfeld wird daher ab sofort von Kriminalrätin Nina Bay geführt. Sie tritt die Nachfolge von Kriminaloberrat Bernd Loeffler an, der ab dem 03.10 auf eigenen Wunsch seinen Dienst beim PP Essen aufnehmen wird.

Die 41-jährige Juristin Nina Bay, wohnhaft in Münster, war zuletzt beim LAFP in Selm Bork tätig und freut sich auf die Herausforderung im Kreis Coesfeld. Mehr als 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Direktion Kriminalität unterstützen sie bei der kriminalpolizeilichen Arbeit im Kreis Coesfeld

Landrat Konrad Püning war besonders erfreut darüber, dass sich der personelle Wechsel so reibungslos vollziehen lies. Er wünschte dem scheidenden Direktionsleiter Bernd Loeffler und seiner Nachfolgerin Nina Bay für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg.

Die Fotos zeigen: -Landrat Konrad Püning bei der Verabschiedung von Herrn Loeffler -Landrat Konrad Püning und den Abteilungsleiter Polizei, Polizeidirektor Peter Schwab, beim Dienstantritt von Kriminalrätin Nina Bay

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: