Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
Keine Meldung von Polizei Coesfeld mehr verpassen.

19.08.2015 – 14:33

Polizei Coesfeld

POL-COE: Billerbeck, Polizei unterstützt die Filmarbeiten im Dom zu Billerbeck/Fehlende Requisiten legen Dreharbeiten kurzfristig lahm

POL-COE: Billerbeck, Polizei unterstützt die Filmarbeiten im Dom zu Billerbeck/Fehlende Requisiten legen Dreharbeiten kurzfristig lahm
  • Bild-Infos
  • Download

Coesfeld (ots)

Regisseur Christian Theede hatte die Szene gerade durchgesprochen und schon genau vor Augen. Polizeibeamte sollten verletzte Personen aus dem Dom bergen. Was aber fehlte war die Kopfbedeckung für die Polizei-Statisten. Einsatzhelme mussten her. Was nun? Die Requisiten, die die Filmcrew vergessen hatte, lagerten im Fundus in Köln bzw. Berlin. Alles zu weit weg, warteten doch 60 Personen im Filmteam darauf, die Szenen im Dom abdrehen zu können. Ein Anruf bei der hiesigen Pressestelle folgte. Flugs wurden im Hause Einsatzhelme eingesammelt und schnellstmöglich nach Billerbeck transportiert,- denn die Zeit drängte. Die gesamte Filmcrew von ca. 60 Personen wartete im Dom, der eigens für die Szene bereits in dichte Nebelschwaden gehüllt war. Die Erleichterung war dem Regisseur und den Darstellern sichtlich anzumerken als die Einsatzhelme vor Ort eintrafen Wieder einmal galt der Slogan " Polizei dein Freund und Helfer "

Anlage Fotos

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld
Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld