Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

12.12.2014 – 12:32

Polizei Coesfeld

POL-COE: 48727 Billerbeck, Westhellen
Stall in Brand - Nachtragsmeldung

Coesfeld (ots)

Die bisherigen Ermittlungen haben keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden ergeben. Zur Zeit gehen die Ermittler von einem technischen Defekt aus. Die Brandstelle wurde wieder frei gegeben. Die Ermittlungen dauern an.

Ursprungsmeldung:

Billerbeck, Westhellen/ Stall in Brand geraten

11.12.2014, 15:00 Uhr

Aus bislang unbekannter Ursache geriet ein Schweinestall in Brand. Verletzt wurde niemand. Der Stall steht bereits seit einem halben Jahr leer. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache wurden aufgenommen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen, Tel.: 02541/140.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung