Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

12.12.2014 – 11:58

Polizei Coesfeld

POL-COE: 48308 Senden-Ottmarsbocholt, Nordkirchener Straße, Verkehrsunfall mit Personenschaden

Coesfeld (ots)

Am 12.12.14, gegen 07:23 Uhr fuhr ein 19-jähriger Pkw-Fahrer aus Hamm die Kreisstraße 2 in Richtung Senden-Ottmarsbocholt. Kurz vor dem Ortseingang Ottmarsbocholt kommt der junge Mann aus Hamm mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab, touchiert einen Baum und landet auf einem Feld neben der Straße. Der Fahrer wurde schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden wird mit 5000 Euro angegeben. Die Kreisstraße 2 musste aufgrund der Unfallaufnahme und von Bergungsarbeiten bis 09:15 Uhr teilweise gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung