Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld

06.10.2014 – 11:37

Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld Dülmener Straße/ am Kuperhammer/ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort

Coesfeld (ots)

Am 04.10.2014 wollte ein 45-Jähriger Autofahrer aus Rosendahl von der Dülmener Straße nach rechts Richtung Innenstadt einbiegen. Er musste verkehrsbedingt halten. Eine nachfolgende derzeit unbekannte Autofahrerin fuhr auf das stehende Fahrzeug auf. Anschließend flüchtete sie vom Unfallort. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Coesfeld entgegen. Tel.:02541/140

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung