Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

06.10.2014 – 10:22

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden Bösensell Bahnhofstraße/ Verkehrsunfall

Coesfeld (ots)

Am 04.10.2014 verursachte eine 74-Jährige Sendenerin einen Verkehrsunfall. Die Tatverdächtige streifte drei verschiedene Fahrzeuge. Es wird vermutet, dass sie krankheitsbedingt die Kontrolle über den Wagen verloren hat. Der Zeuge, der die ganze Zeit hinter der Tatverdächtigen fuhr, nahm ihr schließlich die Fahrzeugschlüssel ab. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 11.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung