Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-BI: Bitte um Mithilfe bei Fahndung nach Täter-Duo

Bielefeld (ots) - HC/ Bielefeld-Brake- Bereits am Freitag, den 07.12.2018, erpressten zwei Täter von einem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

11.08.2014 – 13:48

Polizei Coesfeld

POL-COE: Senden, Gettruper Straße/ Verkehrsunfall

Coesfeld (ots)

Am 11.08.14, um 07.55 Uhr, geriet ein 66- jähriger Autofahrer aus Senden aufgrund von Unaufmerksamkeit mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem 73- jährigen Autofahrer aus Senden, der durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt wurde. Der angerichtete Sachschaden wird mit 7.500,- Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld