Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

18.07.2014 – 19:49

Polizei Coesfeld

POL-COE: Verkehrsunfall mit Personenschaden Dülmen, Lüdinghauser Straße Höhe "Langer Nase"

Coesfeld (ots)

Fr., 18.07.2014, 14:07 Uhr

Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer aus Dülmen kam aus nicht abschließend geklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und wurde in seinem Pkw eingeklemmt. Nachdem die Feuerwehr ihn aus dem Pkw befreit hatte, wurde er mittels Rettungshubschrauber einem Klinikum zugeführt. Für Unfallaufnahme und Bergung des Pkw musste die Straße bis 15.40 Uhr gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 5.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Coesfeld
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung