Polizei Coesfeld

POL-COE: Coesfeld, Bahnhofstraße, versuchter Einbruch in eine Spielhalle

Coesfeld (ots) - Am 18.07.2014 (Fr) zwischen 01:00 bis 18.07.2014, 05:20 Uhr gelangten bislang unbekannte Täter von der Gartenstraße aus vor den dortigen Hintereingang einer Spielhalle. Dort setzten der / die Täter mehrfach ein unbekanntes Hebelwerkzeug an der linken von zwei Zugangstüren an. Es gelingt ihnen aber nicht, sich durch Hebeln Zugang zu den Räumlichkeiten der Spielhalle zu verschaffen. Daraufhin lassen der / die Täter von weiteren Versuchen ab und verlassen die Tatörtlichkeit. Hinweise bitte an die Polizei in Coesfeld, Telefon 02541-140

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: