Polizei Coesfeld

POL-COE: Havixbeck, 54-jährige Frau aus Münster nach Verkehrsunfall mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Coesfeld (ots) - Havixbeck-Gennerich. Am 19.01. ereignete sich um 16:19 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall in der Ortschaft Gennerich. Eine 54-jährige Frau aus Münster fuhr mit ihrem Motorroller auf der bevorrechtigten Landstraße L874 in Richtung Münster. An der Kreuzung mit der Kreisstraße 38 prallte sie in die Seite eines Pkw, der die untergeordnete K38 in Richtung Havixbeck befuhr und in den Kreuzungsbereich eingefahren war. Der Fahrer dieses Pkw, ein 67-jährige Mann aus Havixbeck, stand unter Alkoholeinwirkung. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein wurde sichergestellt. Die Rollerfahrerin wurde bei dem Zusammenstoß so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik eingeliefert werden musste. Es besteht Lebensgefahr. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Coesfeld

Das könnte Sie auch interessieren: